05.03.2019

Johanniter bilden sich in Plauen weiter

Servicestelle für alters- und pflegegerechtes Wohnen

Sieben Mitarbeiter des Johanniter Hausnotrufs Sachsen haben sich in unserer Servicestelle zum "präventiven Wohnberater" weitergebildet. Die Hausnotruf-Helfer aus Görlitz, Leipzig, Dresden, Meißen, Werdau und dem Vogtland wurden u.a. mit den Qualitätsstandards der Wohnberatung, mit altersbedingten Einschränkungen und der Sturzprophylaxe vertraut gemacht. Getestet wurde das alles auch in einem Alterssimulationsanzug. Zudem gab es Tipp´s für das Führen eines Beratungsgespräches mit älteren Menschen und den Umgang / Wohnberatung mit an Demenz Erkrankten. 

Johanniter bilden sich weiter